Berufsfeld Holz

Haben Sie Fragen zu aktuellen Angeboten, dann kontaktieren Sie uns!
Ausbildungsplätze für die nachfolgend genannten Berufsausbildungen werden ausschließlich durch die zuständige Agentur für Arbeit bzw. das zuständige Jobcenter besetzt! Die nachfolgenden Umschulungen
und modularen Weiterbildungen setzen 
grundsätzlich eine Förderung voraus!

 

Neue Umschulung zum Tischler/-in ab 19.09.2022

 

Teilnahme noch möglich bis zum 16.10.2022 


 

Ausbildung zum Tischler/-in





























Tischler/-in
Beginn 19.09.2022

Zugangsvoraussetzungen
- Hauptschulabschluss
- gute gesundheitliche Konstitution
- Bildungsgutschein erforderlich!

Auszug aus dem Lehrplan
- Arbeitsvorbereitung, Arbeitssicherheit
- Grundübungen im Tischlerhandwerk
- Herstellen von einfachen Holzverbindungen
- Umgang mit Klebstoffen, Kunststoff und Glas
- Auftragsannahme, Kundenberatung Tischlerarbeiten
  mit Werkzeugen und Maschinen
- Maschinenlehrgang TSM
- Türen- und Fensterbau, und Beschläge
- Möbelbau, Furnierarbeiten und
  Oberflächenbehandlung
- Anfertigen und Lesen von Skizzen und Zeichnungen
- Herstellen von Möbeln aus Massivholz und Platten
- Ausführen von diversen Tischlerarbeiten Ausführung
  einer individuellen Projektarbeit Durchführung der
  Gesellenprüfung Praktikum / Auswertung /
  Vermittlung
- Praktikum / Lernkooperation in einem Betrieb der
  freien Wirtschaft Abschluss

Abschluss: Gesellenprüfung der HWK Berlin


Arbeitsproben aus der Tischlerei

Hier ist das Tischlergesellenstück von einem Teilnehmenden. Ein wunderschönes Gesellenstück aus der Umschulung zum/zur Tischler/Tischlerin. Die hervorragende Fachkompetenz des Tischlermeisters spiegelt sich im Gesellenstück wider.


 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos